Slider

Lösungsstrategien

Flexibilität und Anpassung an die Bedürfnisse des Klienten und der Klientin ist oberstes Gebot bei der Arbeit mit NLP, Wingwave und EFT. Nicht selten zeigt sich ein Mix aus diesen Methoden als am effektivsten:

NLP

NLP

Das neuro-linguistische Programmieren ist eine sehr wirkungsvolle Kombination aus wohl allen erfolgreichen Formen der Psychotherapie, aber auch aus den verschiedensten wissenschaftlicher Theorien, deren Strategien helfen, sowohl psychische Probleme zu lösen als auch als Kommunikationstraining den Umgang mit andern und mit sich selbst zu optimieren.
Wingwave®

Wingwave®

Diese Methode wurde im Besser-Siegmund-Institut entwickelt. Sie besteht aus den Sprechtechniken des NLP, dem kinesiologischen O-Ring-Test und EMDR, einer Technik, bei der durch schnelles Winken vor den Augen u. A. die beiden Gehirnhälften zu einer effektiveren und stressloseren Verarbeitung traumatisierender Erlebnisse angeregt werden.
Doublebind Intervention

Doublebind Intervention

Bei der Symptomverschreibung wird das als problematisch verstandene Verhalten gefördert. Das eigentliche Problem löst sich dadurch auf. Wenn der Klient es nicht schafft, das Symptom willentlich auszuführen, dann erlebt er eine Abschwächung der Symptomatik.
EFT

EFT

Diese Klopftechnik (Emotional Freedom Techniques) kann der Klient mit Nachhause nehmen, als hilfreichen Notfallpaket für jede Situation sozusagen. Ein paar Mal gemeinsames Üben mit dem Coach reicht in der Regel um schnell die eigene Klopffolge zu finden und das eigene Problem genau benennen zu können.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.